Grund- und Mittelschule Bischofswiesen

schule-innenhof.jpg



Aktuelles

Radfahrprüfung der 4. Klassen

Gesund, leise und keine Emissionen!

Natürlich gibt es viele weitere Gründe auf das Rad zu steigen.

https://www.geo.de/natur/nachhaltigkeit/14807-bstr-10-gruende-mal-wieder-aufs-rad-zu-steigen/206847-img-3-es-verursacht-keine-emissionen

Auch unsere Viertklässler sind begeisterte Radfahrer. Durch die theoretische und praktische Ausbildung erlangen unsere Schülerinnen und Schüler alle Kompetenzen, um mit ihrem Fahrrad stets sicher unterwegs zu sein.

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b konnten am 4.7.2019 nach erfolgreich abgelegter theoretischer und praktischer Radfahrprüfung ihre Radelausweise entgegennehmen.

3 Kinder erhielten aufgrund ihrer besonderen Leistungen einen Ehrenwimpel.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei den Kollegen der Jugendverkehrsschule Traunstein für die wertvolle Ausbildung und die Durchführung der Schonraumübungen in der Schönau a. Königssee.

Leichtathletikwettkampf in Teisendorf

 

 

 

Natürlich wärmten sich die Kinder vor dem Wettkampf auf. Der „Sportinator“ motivierte alle Schülerinnen und Schüler der einzelnen Mannschaften zum Mitmachen.

 

 

Besonders beim Hochsprung und Weitsprung konnte unsere Mannschaft viele Punkte ergattern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim „Grundschul- Mannschaftswettbewerb Leichtathletik für die 3. /4. Jahrgangsstufen im Berchtesgadener Land“ erreichte unsere Wettkampfmannschaft (Schülerinnen und Schüler aus 3a/3b) am 3.Juli 2019 einen hervorragenden vierten Platz.

Unser Team absolvierte dabei eine Hindernistaffel, eine Pendelstaffel, den Weitwurf, Weitsprung, Hochsprung sowie einen Laufbiathlon. Außerdem zeigten wir unser Können in der Disziplin Ballgeschicklichkeit.

Natürlich stand der gemeinsame Spaß beim miteinander und gegeneinander „Sporteln“ auch  an diesem Tag in Teisendorf im Vordergrund.

Schulfest "Magische Momente"

Magische Momente an der Grund- und Mittelschule Bischofswiesen

Es war natürlich der große Zauberer „Bosko Biati“, der das Schulfest stilecht und zauberspruchsicher mit einigen überraschenden Zauberkunststücken zur Verblüffung der über 300 begeisterten Schülerinnen und Schüler eröffnete. Im Nu wurde aus der manchmal doch recht anstrengenden Lernschule eine magische Zauberschule, in der an diesem Vormittag die Zeit wie im Fluge verging. Es war ein Schulfest, das ausnahmsweise mal ohne großes Publikum ausschließlich von Schülern für Schüler organisiert und gestaltet wurde! Es war nämlich das Schülersprecherteam, insbesondere der Initiator aus der 8. Klasse Justin Springl, der diese Idee hatte, sie konsequent weiterverfolgte und souverän umgesetzte. Auch das Motto war schnell gefunden: Ein paar „Magische Momente“ sollten Eingang finden in die Schule und das harte Arbeiten und Lernen zauberhaft leicht machen. Und diese Momente gab es zuhauf, dank der Kreativität der einzelnen Klassen mit ihren Lehrkräften. Von der Zauberschule in der 3. Klasse bis zu Zauber- und Kartentricks der 5. und 7. Klassen, vom Glücksrad bis zu Akrobatikeinlagen, von verschiedenen Tanzeinlagen bis zu Karaoke-Darbietungen reichte das Programm. Einer der Höhepunkte war das Theaterstück „Magische Momente“ der Grundschultheatergruppe unter der Regie von Stefanie Palm und musikalisch begleitet vom Schulchor unter der Leitung von Elke Rühle.

Weitere Schülergruppen kümmerten sich mit Crepes, Pizzabrötchen, Waffeln, Schokofruchtspießen und Popcorn um das leibliche Wohl der Zaubergemeinschaft. Und ein weiterer magischer Moment: Die Klasse 3b spendet ihre Einnahmen aus dem Waffelverkauf dem Projekt „Klinikclowns“, damit die Lebensfreude auch auf solche Kinder überspringt, die es gerade nicht so leicht haben. Schulleiter Hans Metzenleitner freute sich über das tolle Engagement und dankte abschließend allen Beteiligten, insbesondere auch dem gemeindlichen Bauhof, für seine tatkräftige Unterstützung. Gerne ließ er sich von den Schülern das Versprechen abnehmen, ein solches Fest auf alle Fälle wieder einmal zu wiederholen.

Elternbrief "Hitzefrei"

Elternschreiben Hitzefrei.pdf

Abschluss des Schulgartenjahres 2017

Zum Abschluss des Schulgartenjahres durften die Kinder der 3. Klassen gemeinsam Erdbeermarmelade einkochen und natürlich auch ein Glas davon mit nach Hause nehmen.

Die 4. Klassen gingen zum Eis essen und ließen so das Schulgartenjahr ausklingen.

Weiterlesen...

Eröffnung Natur-Erlebnisweg Bischofswiesen

Eröffnung Natur – Erlebnisweg Bischofswiesen

 

Anfang Juli wurde der aus 9 Stationen bestehende Natur – Erlebnisweg am Aschauerweiher feierlich eröffnet. Bürgermeister Thomas Weber, Irmi Aschauer von der Tourist-Information sowie Ideengeber und Schulleiter Hans Metzenleitner trafen sich mit den Ehrengästen an der 1.Informationstafel am Parkplatz des Naturbads. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a umrahmten die Feier musikalisch mit einigen schwungvoll vorgetragenen Liedern.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Das Sommerstück der Schulspielgruppe
  2. Sportfest 2017
  3. 8a besucht KZ-Gedenkstätte in Mauthausen
  4. Bienenhotel
  5. "Lauf dich fit!"
  6. Marionettentheater an der Grundschule
  7. Knaxiade 2017
  8. Schulgarten AG 2017
  9. Sozialtag 2017 an der Mittelschule
  10. Schulskiwoche der Grundschule
  11. Zeitschachtel
  12. "Guten Morgen Busfahrer"
  13. Das Singspiel "Die Musikanten im Untersberg"
  14. Das Zauberertreffen
  15. Grundschüler pflanzen Obstbäume
  16. Aktionswoche Grundschule
  17. Knaxiade 2016
  18. Aktionswoche an der Grund- und Mittelschule Bischofswiesen
  19. 7a besucht die Feuerwehr
  20. Vorlesetag im Kindergarten Insula am Freitag, den 22.04.2016
  21. Die Schulspielgruppe im Schuljahr 2015/16
  22. Kunstwettbewerb der Volksbank 2015/16
  23. Deutsch als Zweitsprache (DaZ) - am Beispiel Bischofswiesen
  24. Erfolgreiche Skikurswoche
  25. "Experteneinsatz im Unterricht"
  26. Kinderoper begeistert Schüler
  27. 2. Klassen beim Apfelpressen
  28. Erstes Bischofswieser Schaiei
  29. Bundesjugendspiele 2015
  30. Den Märchenpfad in Bischofswiesen säubern
  31. Völkerballturnier der Grundschulen des inneren Landkreises
  32. "Die Räuber vom Fichtenwald"
  33. Sommerfest 2015
  34. Pflanzaktion - Obstbäume - April 2015
  35. Aktionstag Umwelt und Soziales
  36. Knaxiade 2015
  37. Singspiel "Frederick"
  38. Die Skiwoche
  39. Kunstwettbewerb 2015
  40. Schulspielgruppe spielt "Weihnachtliche Diebe"
  41. Schulgarten
  42. Ankündigung: 4. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden
  43. Berufsinformationsmesse 2014
  44. Clowntheater
  45. Toni Tanner begeistert mit Umwelt-Thema!
  46. Sicher zur Schule und sicher nach Hause
  47. Schulspielgruppe spielt "Junghexentreffen"
  48. Fotos von der Radlschule
  49. 8a und 9a besuchten die Gedenkstätte in Mauthausen
  50. Knaxiade 2014
  51. Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken 2014
  52. Skikurs der 1. + 2. Klassen
  53. Bischofswieser Grundschüler schnell unterwegs
  54. Auf den Spuren des Siegsdorfer Mammuts
  55. Kicker im Gruppenraum - großzügige Spende der Firma SODECO
  56. Weihnachtsandacht auf der Kastensteinerwand
  57. Schulspielgruppe
  58. Nikolaus
  59. Obstpressen 2. Klassen - Teil 2
  60. Obstpressen 2. Klassen
  61. Schulfrucht - wir sind dabei!
  62. 1. Schultag
  63. Theaterstück: "Im Auftrag Seiner Majestät"
  64. Betriebserkundung bei EDEKA Dorrer
  65. "Recon Event of Solidarity 2013" in St. Michael im Lungau
  66. Bundesjugendspiele 2013
  67. Schüleraustausch Wölbling
  68. Lehrerkollegium zu Gast im Gebirgsjägerbataillon
  69. Weitere Einblicke in unser Praxisprojekt
  70. Praxis an der Mittelschule Bischofswiesen
  71. Tierschutzunterricht für Grundschüler
  72. 7a bei der Feuerwehr
  73. Knaxiade 2013
  74. Theateraufführung Schulspielgruppe
  75. Unsere Kunstecke
Grund- und Mittelschule Bischofswiesen
Tel. 08652-9772550
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Fax: 08652-977255308)