Die Schülermitverantwortung (SMV) setzt sich aus den einzelnen Klassensprechern und dem Schülersprecher der Schule zusammen.

In der SMV arbeiten Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schulwesens mit. Sie vertreten dabei in erster Linie die Interessen ihrer Mitschüler und werden auch von den Schülern zum Klassensprecher bzw. Schülersprecher gewählt.

Klassensprecher können Probleme oder Projekte der jeweiligen Klasse mit dem Lehrer besprechen, die Schülervertretung kann Schulprojekte vorschlagen und bei der Ausführung unterstützend mitwirken. Auch bei der Gestaltung der Schulordnung und sonstigen organisatorischen Abläufen hat sie ein Mitspracherecht. Daher arbeitet die SMV eng mit der Schulleitung zusammen.

An unserer Schule unterstützen zusätzlich freiwillige Schüler die Lehrer bei der Pausenaufsicht oder sind als Streitschlichter tätig.
 

Am 04. Oktober wählten die Schüler der Mittelschule Bischofswiesen ihren Schülersprecher und dessen zwei Stellvertreter.

Freiwillige aus der 8. und 9. Klasse übernahmen die Organisation am Wahltag sowie das Auszählen der Stimmen.

Schülersprecher im Schuljahr 2019/2020:

1. Schülersprecher: Springl Justin, 9a

2. Schülersprecher: Lenz Patrick, 8a

3. Schülersprecherin: Goepfert Sandra, 9a

Im Zuge der Schülersprecherwahl wurde ebenfalls der Vertrauenslehrer der Grund- und Mittelschule gewählt. Im Schuljahr 2019/2020 wird dieses Amt Herr Michael Kipping übernehmen.

SMV der Grund- und Mittelschule Bischofswiesen

SOS – Schule Ohne Streit

Das ist das Motto der 28 Streitschlichter aus der Mittelschule, die in Vierer-Teams jede Pause den Grundschulpausenhof besuchen. In ihrer Ausbildung haben sie gelernt, dass es in der Streitschlichtung nicht darum geht einen Schuldigen zu finden. Sie hören zu, fragen nach und helfen den Streitenden dabei, gemeinsam eine Lösung zu finden. Manchmal genügt schon ein einfaches Schnick-Schnack-Schnuck-Spiel um zu klären, wer als nächstes auf die Königsschaukel darf. 

Kontakt

Büro:

Ursula Hiebl
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 7.30 - 12 Uhr
Tel.: 08652 / 977 255 0
Fax: 08652 / 977 255 308
E-Mail: schule@bischofswiesen.de