Grund- und Mittelschule Bischofswiesen

fluestern.jpg



Puppentheatervorführung

Am 16. Mai war die Berchtesgadener Puppenspielerin Mia Kaiser-Wenig mit ihrer Partnerin Betty Nagl in der neuen Aula zu Gast.

Sie zeigten das Hexenmärchen "Winga ist weg".

 

 

Die grausigen Hexen aus puppentheater-mai2012-2dem Grautannenwald ärgern die kleine Hexe Winga so lange wegen ihrer großen Füße, bis sie aus dem Hexenwald flieht. Sie freundet sich mit dem Mädchen Anne an und gemeinsam finden sie einen Weg, wie Winga wieder als fröhliche Hexe heimkehren kann.

Gebannt folgten die Kinder der 1. und 2. Klassen dem gekonnten Spiel der beiden Künstlerinnen. Obpuppentheater-mai2012-1wohl die alten Hexen zum Fürchten aussahen, überwogen in dem Märchen die lustigen Szenen und kleinen Späße, die die Schülerinnen und Schüler immer wieder zum Lachen brachten.

Grund- und Mittelschule Bischofswiesen
Tel. 08652-9772550
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Fax: 08652-977255308)